Einkommen zum Auskommen!

 

Einsatz für ältere Arbeitnehmer!

 

Arbeit schaffen und erhalten!

 

Handwerk sichern!

 

Erwin Giefing mit 100% zum ÖAAB-Bezirksobmann gewählt

 

Der ÖAAB Bezirk Mattersburg hat eine neue Führung: Der Mattersburger Erwin Giefing wurde zum Obmann des ÖAAB Bezirk Mattersburg gewählt. Nach zehn Jahren legte der bisherige ÖAAB-Bezirksobmann Dietmar Halper seine Funktion zurück.

„Ich danke Dietmar Halper für seine langjährige Tätigkeit als ÖAAB-Bezirksobmann. Er hat inhaltlich und thematisch viel im Bezirk mitgearbeitet und wird auch künftig im ÖVP-Bezirksparteivorstand mitarbeiten“, betont ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Sagartz, und weiter: „Mit Erwin Giefing und seinem neuen Team haben wir die Weichen in Richtung Zukunft gestellt. Ich freue mich über einen schlagkräftigen ÖAAB, der im Bezirk wichtige Akzente für die Arbeitnehmer setzen wird.“

Der Mattersburger Erwin Giefing ist im Gemeinderat und auch als ÖAAB-Stadtobmann aktiv. „Danke für das große Vertrauen. Mit viel Einsatz für die Anliegen der Arbeitnehmer möchte ich dieses Vertrauen zurückzahlen“, so Erwin Giefing, der seine Vorhaben skizziert: „Als ÖAAB haben wir ein positives Bild von Arbeit und arbeitenden Menschen. Arbeit bedeutet Einkommenserwerb und gesellschaftliche Teilhabe unter den richtigen Rahmenbedingungen.“ Gefordert sei hier vor allem die rot-blaue Landesregierung, so Giefing: „Rot-Blau hat bereits im Vorjahr arbeitsmarktpolitische Maßnahmen für die einzelnen Regionen und Bezirke versprochen. Die regionale Umsetzung ist aber bis heute ausgeblieben, es gibt keine Umsetzung der versprochenen Maßnahmen. Wir drängen auf konkrete Schritte, um die steigende Arbeitslosigkeit einzudämmen!“

 

Der neugewählte Vorstand:

Bezirksobmann:                     Ing. Erwin Giefing, MBA; Mattersburg

Bezirksobmann-Stv.:              Ing. Ronald Brückl, Sieggraben

                                          Mag. Carina Havlicek, Rohrbach

                                          wHR DI Gerald Hüller, Marz

                                          Ing. Johannes Weghofer, Wiesen

Bezirksfinanzreferent:            Rainer Schuber, Pöttelsdorf

Bezirksfinanzprüfer:               Dr. Dietmar Halper, Wiesen

                                          Roland Holndonner, Loipersbach

                                          Herbert Schefberger, Schattendorf

Bezirkspressereferent:            Michael Ulrich, Mattersburg

 

Zurück